Ja, Harfespielen kann man lernen!

Und nicht nur das: Es macht Spaß, motiviert, entspannt und bringt Ihnen neue Erfahrungen und Freundschaften. Und vielleicht schon bald Ihre ersten Auftritte vor der Familie, vor Schülern, in der Gemeinde?


Die neuen Einsteiger-Kurse für Erwachsene

Sie lieben den warmen Klang der Harfe und sind immer wieder verzaubert, wenn Sie dieses Instrument hören? Sie möchten den Schritt wagen, dieses wunderbare Instrument zu erlernen? Sie sind voller Energie und möchten sich mit ganzem Herzen in ein neues Hobby stürzen? Sie sind motiviert und offen und suchen ein geschütztes, sicheres und wohltuendes Umfeld und eine Gruppe gleichgesinnter Erwachsener, in der Sie sich wohl und geschätz fühlen und Neues ausprobieren können? Dann sind Sie bei den Einsteiger-Kursen des Harfenstudio Hasbergen genau richtig!

In den Kursen machen wir gemeinsam die ersten Schritte auf der Harfe und legen viel Wert auf gemeinsames Spiel und Improvisation. Wir lernen die richtige Haltung an der Harfe und die richtige Fingertechnik. Neben einfachen Liedern nach Noten, lernen wir von Anfang an auch das Spiel nach Akkorden, sowie schöne (und leichte) Begleitfiguren für die linke Hand und einfache Improvisationsanleitungen für die rechte Hand.

Die Unterrichtsstunden sind klar gegliedert in einen Technik-Teil, das Lernen und Spielen von Liedern und einen Improvisations-Teil. Jeder Schüler hat die Möglichkeit, seinen eigenen Musikstil und seine eigenen Stärken hervorzuheben und in kreativen "Hausaufgaben", sowie in einem individuellen "Abschluss-Arrangement" zu präsentieren. Jede Gruppe entwickelt ihre eigene Dynamik und Sie werden überrascht sein, was für tolle Ideen und Inspirationen Sie von Ihren Mitschülern bekommen! Eine positive, herzliche und lockere Lernathmosphäre steht im Vordergrund des Kurses, der Ihnen vorallem Spaß machen, Sie entspannen, neue Impulse setzen soll und Ihr Herz mit schöner Musik erwärmen soll.

Ganz nebenher lernen Sie in einer Gruppe, auf den Rhythmus und auf gemeinsames Spiel zu achten, anderen zuzuhören und sich in Begleitung und Melodie abzuwechseln. Und manchmal wissen Sie es wahrscheinlich auch zu schätzen, dass Sie sich im Klang der Gruppe auch mal "verstecken" und mittragen lassen können.


  • 8-10 wöchige Kurse mit wöchentlicher Unterrichtseinheit à 45 min.
  • Spaß und Spielfreude in einer angenehmen Lernatmosphäre
  • Erlernen von Haltung und Fingertechnik
  • Erste Lieder auf der Harfe - gleich ab der ersten Stunde!
  • Spiel nach Noten (Notenlesen wird mitgeübt!)
  • Improvisation und schöne Begleitfiguren
  • Ensemble-Spiel
  • Kreative Aufgaben und Förderung der individuellen Stärken und Interessensgebiete
  • Strukturierter und abwechslungsreicher Unterricht mit vielen motivierenden Impulsen
  • Rhythmus und Zuhören werden in der Gruppe automatisch gefördert und geschult

"Man merkt, wieviel Herzblut in diesem Kurs steckt. Genau das motiviert alle so stark!"    J. Simeit, Bad Iburg


Was viele denken und nicht wissen...

  • "Harfe lernen ist teuer." - Nein! Einfache, kleine Harfen, auf denen man wunderbar spielen kann, bekommt man bereits für ca. € 500.-. Außerdem kann man schöne, professionelle Instrumente auch mieten.
  • "Harfe Lernen ist schwer!" - Auf kaum einem anderen Instrument ist es so leicht, ab sofort schöne Melodien mit Begleitung zu spielen. Jeder Schnupperschüler ist überrascht und begeistert, was er schon in der ersten Stunde "zaubern" kann. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst!
  • "Es ist viel zu spät, als Erwachsener mit einem Musikinstrument anzufangen." - 60 % meiner Schüler haben als Erwachsene mit dem Harfenspiel begonnen und sich zu wunderbaren und leidenschaftlichen Harfenspielern entwickelt. Gerade als Erwachsener fällt es oft leichter, die Übezeit effektiv zu nutzen, da die Lernstrukturen bereits in der Kindheit und Jugend entwickelt wurden.

Neugierig geworden?

Was Sie in der Schnupperstunde erfahren

  • Sie lernen Ihr erstes Lied auf der Harfe. Wenn Sie möchten, schon mit Melodie und Begleitung.
  • Sie können verschiedene Harfen mit verschiedenen Saiten ausprobieren, um sich zu orientieren, was für eine Harfe Sie besonders anspricht.
  • Sie bekommen Antworten auf Fragen wie: was sind Klappen? Wofür sind Pedale da? Warum sind manche Saiten blau oder rot? Wie kann ich mich orientieren? Welche Funktion haben meine rechte und linke Hand beim Harfenspiel und welche Finger werden benutzt? Was ist Fingertechnik? Ist eine Harfe ähnlich wie ein Klavier? Wie kann man eine Harfe transportieren? Wie schwer ist eine Harfe? Was für Musik kann ich mit einer Harfe spielen?
  • Sie bekommen wertvolle Informationen zu verschiedenen Harfentypen, zum Harfenkauf und zum Thema Leihharfen.
  • Informieren Sie sich über aktuelle Kurse und Unterrichtsangebote, sowie Workshops, Harfenfestivals und vieles mehr!
  • Sie erhalten Einblick in die warme, herzliche Atmosphäre des Harfenstudios und fühlen sich von Anfang an geschätzt und willkommen.

Zurück zur Startseite ->Studio


Ich würde mich wahnsinnig freuen, Sie bald persönlich in meinem Studio begrüßen zu dürfen und Ihnen die wunderbare und verrückte Welt der Harfe näherzubringen!

Herzlichste, Ihre

Das Harfenstudio auf Facebook: